Die Band

CollageV4_final3

Michael                                      Andy                                     Anja                                   Volker                                     Axel

 

Der Ursprung der Band liegt in den frühen 80er Jahren. Bei ihren Auftritten rockten die damals 15jährigen bereits das Publikum.
Nach einer kurzen Zeit unter dem ursprünglichen Namen “X-Ray” wurde die Band in den Namen “Franklin D” umgetauft.

In der aktivsten Zeit mit dem Stamm der Band ( Axel, Andy und Volker ) wurden ca. 40 Gigs im Jahr bei Festivals, Stadtfesten und u.a. als Vorgruppe von bekannten Bands wie Klaus Lage und den Rodgau Monotones gespielt.
In dieser Zeit wurde auch die erste CD mit dem Titel “Blues a’holic” aufgenommen.

Ende 2013 ist Anja ( Sängerin – die vier Jahre an der Front der erfolgreichen Band “Rockhead” unterwegs war ) in die Band eingestiegen.

Seit 2016 wird die Band durch Michael ( Bass ) bereichert.

Mit der aktuellen Besetzung werden seither zahlreiche Festivals und große Bühnen bespielt.
Unter anderem teilten sich Franklin D. 2018 erneut die Bühne mit den Rodgau Monotones.

Frei nach dem Motto: “Haben wir Spaß – hat’s das Publikum auch”
wird die Bude gerockt, dass es kracht…..und wenn erst mal der Franklin D – Virus überspringt, gibt es kein Halten mehr.
Zum Programm gehören u.a. Stücke von: ZZ Top, Tina Turner, Elton John, CCR, Janis Joplin, und Franklin D.